Sommercamp der Golfjugend

In der letzten Ferienwoche fand das Sommercamp der Bensheimer Golfjugend statt. An drei Tagen wurde in zwei Gruppen jeweils von 10-15:30 Uhr trainiert, wobei immer 2 Stunden Technik auf der Drivingrange geübt wurde und in der zweiten Einheit dann Spielpraxis auf dem Platz folgten. Dank der Betreuung durch das Jugendteam war es möglich auch den Kindern ohne Platzreife schon einen Eindruck vom ‚richtigen Golf‘ zu geben, was ihnen viel Spaß bereitete. In der Mittagspause gab es zur Stärkung leckeres gemeinsames Essen im Clubhaus. Zur Belohnung für den guten Einsatz bekamen die Kinder am Ende Urkunden, Logobälle und Süßigkeiten als Präsent.

Das Bild zeigt die Trainingsgruppe mit Pro Alex Robertson (links hinten) und Jugendwartin Angelika Kreuzer (Mitte).

2017-08-25T11:53:22+00:00 25. August 2017|