GCB-Jugend auf Erfolgskurs

Beim Turnier der Challenge- und First-Drive-Tour beim GC Sansenhof konnte der Nachwuchs des GC Bensheim wieder sehr gute Ergebnisse erzielen.

Diego Benetka-Uher schaffte es auf das Siegerpodest in der AK 8, wo er Dritter wurde. Frieda Rütz erreichte bei den First-Drive-Spielern das beste Ergebnis aller Mädchen und wird als Belohnung vom HGV zu einem Trainingstag eingeladen. Bei den 9-Loch-Spielern gab es Unterspielungen von Nick Fitz (neues HCP 34) und Florian Sckopke (neues HCP 43). Gleich bei seinem ersten 18-Loch-Turnier konnte sich Jan Munsch erneut verbessern und hat jetzt HCP 32,5, zudem gewann er den Sonderpreis Nearest to the Pin.

Justin Kreuzer (HCP 3,3) spielte zeitgleich beim AK18-Turnier der Golf Region IV beim GC Kurpfalz. Nach sehr guten und konstanten Runden von 75, 79 und 76 Schlägen sicherte er sich bei starker Konkurrenz den geteilten dritten Platz und sammelte viele Ranglistenpunkte für den nationalen Vorausscheid.

2018-05-07T13:28:18+00:00 7. Mai 2018|