Bensheimer werden bei Hitzeschlacht belohnt

Das letzte Turnier vor der Sommerpause der Jugend-Challenge fand beim GC Biblis statt. Trotz des Termins in den Sommerferien, konnte der GC Bensheim in allen drei Kategorien eine Mannschaft (mind. 3 Spieler) stellen und sich in den Jahreswertungen sehr gut positionieren. Bei glühender Hitze und kaum einem Lüftchen auch dem Platz wurde um jeden Schlag gekämpft und es wurden sehr gute Leistungen gezeigt. Drei Bensheimer Spieler schafften es auf das Podest: Carl-Leopold Nissler wurde in der AK8 bei First-Drive Dritter, Jan Munsch schaffte Platz 2 bei den 9-Loch-Spielern und Tom Kübel-Heising wurde 3. Netto A bei den 18–Loch-Spielern. Zusätzlich konnten sich auch Justus Hanf und Justin Kreuzer unterspielen und viele Punkte einsammeln.

Bei noch zwei bzw. drei ausstehenden Turnieren liegen die Bensheimer in der Jahreswertung in aussichtsreicher Position: Platz 1 bei den 9-Loch-Spielern und Platz 3 bei den 18-Loch-Spielern und den First-Drive-Kindern.

2017-07-11T09:48:06+00:00 11. Juli 2017|