About Sebastian Falk

This author has not yet filled in any details.
So far Sebastian Falk has created 72 blog entries.

Glückwunsch Thomas Fili zu Platz 3 der Deutschen Meisterschaften 2019 !

Auf dem Golfplatz Rehburg-Loccum am Steinhuder Meer in Niedersachsen fanden vom 17.05.-19.05.2019 die diesjährigen Deutschen Golfmeisterschaften der Senioren statt. In der Altersklasse 50 – 65 trat unser Bensheimer Clubmeister Thomas Fili an. Der Platz mit Paar 72 und Slope 127 ist etwas leichter als der Golfplatz in Bensheim geratet. Doch der 6002 Meter lange Platz war mit schnellen und stark ondulierten Grüns alles andere als einfach. Am ersten Turniertag gab es daher für Thomas Fili noch leichte Eingewöhnungsprobleme. Mit 2 Birdies und zwei Doppelbogeys war die Scorekarte ziemlich bunt. Trotzdem reichten 75 Schläge für den geteilten 5. Platz nach 18 Loch. Am Samstag herrschten beste Bedingungen. Keine Doppelbogeys mehr, wieder 2 Birdies aber wieder „ nur“ eine 76. Dies bedeutete einen soliden 7. Platz zusammen mit Nationalspieler Thomas Krieger vom GC Heddesheim vor der Schlussrunde am Sonntag. Hier schaffte es Thomas Fili die besten Schläge seiner beiden Runden zusammenzubringen und sich mit 3 Birdies und 73 Schlägen auf den 3. Platz nach vorne zu spielen. Damit ist der beste Bensheimer Golfer sicher auch ins Blickfeld des Nationalkaders der Senioren gerückt. Deutscher Meister wurde der Titelverteidiger und amtierende Europameister Martin Birkholz aus Krefeld mit einer überragenden Leistung von 9 Schlägen unter Paar für das Turnier vor Nationalspieler Thomas Krieger (GC Heddesheim). So spielen Senioren …

Text: Thomas Kaletsch

2019-05-21T14:25:23+02:0021. Mai 2019|

Viele neue Kinder beim Schnuppergolf

Am vergangenen Samstag begann beim GC Bensheim der viel beworbene Golf-Schnupperkurs für Kinder von 6-14 Jahren. Trotz starken Schauerwetters kam eine gute Gruppe von Kindern und Eltern zusammen, um sich mit dem Golfsport vertraut zu machen. Das Training begann mit den SNAG-Golf Materialien, danach musste ein Slalomparcours mit Golfballwurf bewältigt werden. Anschließend bekamen die Kinder eine Einführung auf der Driving Range und dem Puttinggrün. Alle hatten viel Spaß und die ersten Bälle flogen schon richtig und wurden dann eingelocht. In den nächsten Wochen werden immer Samstagnachmittag ca. 15 Kinder weiter trainieren und Schläge üben, um dann bald schon ‚richtige‘ Golfer zu sein. Nachzügler können sich gerne noch im Sekretariat melden, um noch an dem Kurs teilzunehmen.

2019-05-12T13:35:04+02:0012. Mai 2019|

Gelungener Start in die Golfsaison 2019

Am Ostermontag, den 22. April, fand das alljährliche Saisoneröffnungsturnier in Form eines Oster-Vierers statt. Bei besten Wetterbedingungen mit Temperaturen bis zu 26 Grad haben sich 64 Golfer im Golf-Club Bensheim zusammengefunden.

Der Oster-Vierer wurde, wie im Vorjahr, partnerweise als Chapman-Vierer gespielt. Vor der Runde konnten sich die Teilnehmer mit frischem Kaffee und frischen Brezeln, der Bäckerei Rauen, stärken. Das Abendessen wurde vom Catering-Service „Die Gabel“ zum Teil frisch vor Ort zubereitet und fand großen Anklang.

Im Anschluss wurde die Siegerehrung von Mike Bettig durchgeführt. Abgesehen von den traumhaften Temperaturen und dem leckeren Essen wurden auch sehr gute Ergebnisse erzielt. Das 1. Brutto gewann das Team Constantin Richter/Babak Shahvari mit insgesamt 31 Bruttopunkten. In der Nettoklasse A machte die Familie Fitz die Preise untereinander aus. Mit 40 Nettopunkten gewann das Team Tim/Jennifer Fitz vor dem Team Nick/Martin Fitz mit 38 Nettopunkten. In der Nettoklasse B entschied das Neugolfer Team Dr. Doris Scheidt/Günter Helmle mit 44 Nettopunkten den Sieg für sich. Mit einem ebenfalls guten Ergebnis und nur einem Nettopunkt weniger folgte das Team Sarah Kallmeier/Felix Keller auf dem zweiten Platz.

Wir danken allen Turnierteilnehmern, sowie dem Cateringservice „Die Gabel“ und der Bäckerei Rauen, die den Turniertag zu einem gelungenen Saisonstart gemacht haben. Wir wünschen allen Golfern eine erfolgreiche Golfsaison.

2019-04-30T17:07:51+02:0030. April 2019|

Jugend-Ostercamp mit guter Beteiligung

Ein Teil unserer Kinder und Jugendlichen nutzen die Osterferien zu einem intensivem Golftraining. An drei Tagen wird jeweils 1,5 Stunden in zwei verschiedenen Gruppen auf der Range mit Pro Alex trainiert. Davor oder danach gehen die Kids in Begleitung des Jugendteams auf den Platz und spielen eine 9-Loch-Runde. Nicht nur ein schöner Zeitvertreib in den Ferien, sondern auch eine sehr gute Vorbereitung auf die anstehenden Turniere.

2019-04-16T17:44:15+02:0016. April 2019|

Wintergolf in Kiawah

Die Jugendchallenge beim GC Kiawah Riedstadt stand diesmal unter winterlichen Vorzeichen. Die Kinder und Jugendlichen trotzen den anfänglichen Schneeschauern mit Starttemperaturen von 3 Grad und kämpften sich zum Teil in warmen Skiklamotten über die Runde.

Aus Bensheimer Sicht machte dies Mara Junghans am Besten, sie erspielte sich auf 18 Loch 43 Nettopunkte und wurde damit Zweite in der Nettoklasse B. Auf den Plätzen 4, 5 und 6 fanden sich mit Florian Sckopke (mit 41 Netto ebenfalls stark verbessert), Max-Herrmann Nissler und Julian Faust drei weitere Bensheimer wieder. Tom Kübel-Heising spielte 9 über Par und belegte damit in der Jungen-Bruttowertung Rang 2.

Bei den 9-Loch-Spielern schaffte es kein Bensheimer ganz nach vorne, aber eine gute Mannschaftsleistung garantiert wieder viele Punkte für die Jahreswertung.

Ähnliches gilt für die Jüngsten beim First Drive, die sich während der Runde am Heizpilz etwas wärmen konnten.

Die Challenge- und First-Drive-Tour macht eine kurze Osterferienpause und geht am 04.05.2019 in Aschaffenburg weiter.

2019-04-14T10:38:28+02:0014. April 2019|

Erstes Turnier: Erste Pokale

Beim Saisonstart der Jugend-Challengetour beim GC Neuhof war der GC Bensheim mit einer 13-köpfigen Mannschaft gut vertreten. Bei tollem Golfwetter trafen sich über 100 Kinder und Jugendliche aus 10  verschiedenen Clubs auf der weitläufigen Anlage. In der 18-Loch-Wertung gelang Mika Flohr eine sehr gute Runde, mit 86 Schlägen (37 Nettopunkte) belegte er in der Nettoklasse A den zweiten Platz.

Ähnlich gut lief es für Emilia Faust auf der 9-Loch-Runde, sie schaffte 39 Nettopunkte und wurde damit Zweite in der Klasse C.

Bei den First-Drive-Kindern, die auf dem Kurzplatz spielten, schaffte es zwar kein Bensheimer aufs Treppchen, aber der dritte Platz in der Mannschaftswertung ist ein schöner Erfolg zum Start.

Schon am kommenden Samstag geht es mit dem nächsten Turnier beim GC Kiawah Riedstadt weiter.

2019-04-09T10:34:35+02:009. April 2019|

Start der Turnierserie „Bensheim Cup“

In dieser Saison startet erstmalig die Turnierserie „Bensheim Cup“. Die Turnierserie umfasst sechs Termine und endet mit einem Finale. Die Teilnahme am Bensheim Cup Finale ist kostenfrei und ausschließlich den Siegern der sechs Turniere vorbehalten, die dann um den Wanderpokal in ihren jeweiligen Klassen spielen.

An folgenden Terminen findet der Bensheim Cup statt:

  • Sonntag, 14.04.2019 (09:00 Z/v/o)
  • Freitag, 10.05.2019 (14:00 Z/v/o)
  • Freitag, 14.06.2019 (14:00 Z/v/o)
  • Sonntag, 07.07.2019 (09:00 Z/v/o)
  • Sonntag, 04.08.2019 meets WCGTour (11:00 K/v/o)
  • Sonntag, 15.09.2019 (09:00 Z/v/o)
  • Sonntag, 20.10.2019 Finale (10:00 Z/v/o)

Der Bensheim Cup ist ein vorgabenwirksames Turnier mit einem Zeitstart. Im Anschluss der Turniere findet keine Siegerehrung statt, die Sieger werden lediglich im Internet veröffentlicht und bei Angabe der E-Mail-Adresse angeschrieben. Die Preise liegen anschließend bis zum nächsten Bensheim Cup im Sekretariat zur Abholung bereit.

Eine Besonderheit stellt der Bensheim Cup meets WCGTour dar, der mit einem Kanonenstart beginnt und im Anschluss an das Turnier mit einer Siegerehrung und einem gemeinsamen Abendessen endet.

Weitere Informationen können Sie der Ausschreibung für den ersten Bensheim Cup am 14.04.2019 entnehmen.

Wir hoffen auf rege Teilnahme und wünschen Ihnen schöne Turniermomente.

2019-03-29T15:00:14+02:0029. März 2019|

Ein erfolgreiches Jahr 2018 – Mitgliederversammlung Golf-Club Bensheim

Im Clubhaus Margarethenhof in Bensheim fand die jährliche Mitgliederversammlung des Golf-Club Bensheim e.V. (GCB) statt. 170 stimmberechtigte Mitglieder waren erschienen, um sich über die Entwicklung des Clubs zu informieren und den weiteren vom Vorstand erläuterten Kurs für die nächsten Jahre zu unterstützen.

Präsident Dr. Claus-Peter Quel bedankte sich zu Beginn der Sitzung bei den Mitarbeitern im Büro sowie den Greenkeepern, die im letzten Jahr den Platz besonders gut präpariert hatten. Ebenso ging der Dank an das Steuerbüro BKB in Person von Winfried Horn, Susanne Delp und Klaus Leister.

Die Werbung für neue Mitglieder wird ein Teil der Vorstandsarbeit des kommenden Jahres sein. Ebenso wird weiter auf gute Greenfee-Einnahmen gesetzt. Ein besonderes Augenmerk hat der Club auf die ökologischen Gesichtspunkte gelegt. So wurden in den letzten Jahren über 140 Bäume gepflanzt, darunter viele Obstbäume mit alten Obstsorten, ein Paradies für die Bienen in Ihren Bienenstöcken auf dem Gelände. Im letzten Jahr wurden weitere 1,2 Hektar Wildblumenwiesen angelegt .

In einem Plan-Ist-Vergleich der letzten 10 Jahre wurde das hohe Maß an Plantreue und solider Arbeit deutlich. Die Investitionen wurden auch im abgelaufenen Jahr wieder aus eigenen Mitteln finanziert, es gibt keine Verbindlichkeiten gegenüber Banken. Die Liquidität ist gut und wird es, kalkuliert der Schatzmeister, auch in 2019 sein.

Die Kassenprüfer Prof. Gerhard Fuchs und Dr. Ludwig Schiweck testierten eine einwandfreie Rechnungslegung und schlugen die uneingeschränkte Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2018 vor, die einstimmig erfolgte. Die Mitglieder bestätigten den Kassenprüfer Dr. Ludwig Schiweck, der gemeinsam mit dem bereits im Vorjahr gewählten Prof. Gerhard Fuchs auch den Abschluss 2019 prüfen wird.  

Das Budget 2019 ist – wie in den Vorjahren – von einem konservativen Ansatz geprägt und wurde ohne Gegenstimme verabschiedet. In diesem Jahr ist allerdings eine Summe für die Neugestaltung der Inneneinrichtung des Clublokals vorgesehen, die z.Z. vorgenommen wird. Ebenso wird die Küche auf einen besseren Stand gebracht.

Außerdem bemüht sich der Club, neue Mitglieder zu gewinnen. Die bisherige Investitionsumlage fällt weg, die neuen Mitglieder haben einen etwas erhöhten Jahresbeitrag, sind dadurch aber nicht mehr langfristig gebunden.  

Dem Antrag zweier Mitglieder, den im letzten Jahr vorgenommen Bahnentausch wieder rückgängig zu machen, wurde mit großer Mehrheit zugestimmt.  

Der Golf-Club Bensheim hat sich mit seinen über 800 Mitgliedern zu einer festen Größe innerhalb der Golfclubs in der Region entwickelt. Die hervorragende Jugendarbeit und die Qualität der Anlage lassen eine weitere positive Entwicklung des Clubs erwarten. Der Präsident beschloss die Sitzung mit Dank an die anwesenden Mitglieder und die ehrenamtlich Tätigen und mit der Aussicht auf eine erfolgreiche Golfsaison 2019.

2019-03-27T11:12:46+02:0027. März 2019|

Start der spannenden und attraktiven Turnierserie „Sparkasse Bensheim After Work“ am 10. April 2019

1-2 mal im Monat wird nachmittags eine 9-Loch Runde gespielt, die auch vorgabenwirksam ist. Eine gute Gelegenheit, das individuelle Handicap zu verbessern.

Weitere Turniertermine sind: 24.04., 15.05., 12.06., 26.06., 10.07., 24.07., 21.08., 11.09. und das Finale am 25.09.2019.

2019-03-22T12:48:02+02:0022. März 2019|

Golfjugend trotzt dem Wetter

Pünktlich zum Start des Jugend-Angolfens öffnete Petrus seine Tore und es sah gar nicht gut aus mit dem Wetter. Aber unsere Kinder und Jugendlichen ließen sich den Spaß am Golfen nicht vermiesen, nach einer Verzögerung ging es dann bei deutlich schwächerem Niederschlag los. Zu Beginn gab es ein gemeinsames Aufwärmen, ehe mit Unterstützung einiger Spieler der ersten Herrenmannschaft auf verschiedenen Stationen Putten, Chippen und lange Schläge geübt wurden. Zum Abschluß des sportlichen Teils wetteiferten die Kids beim ‚Speed-Golf‘. Anschließend ging es zusammen mit den Eltern ins Clubhaus, wo sich erstmal mit Kaffee, kalten Getränken und leckerem Kuchen gestärkt wurde. Präsident Dr. Claus-Peter Quel begrüßte zunächst die anwesenden Kinder und Eltern,  Jugendwartin Angelika Kreuzer gab zusammen mit dem Jugendteam einen Ausblick auf die anstehende Saison und das Trainingsprogramm.

Nächste Termine sind der Start ins Sommertraining, ein Regelkundenachmittag am 30.03.2019 und das Osterferiencamp.

2019-03-19T13:32:07+02:0019. März 2019|